Landing Page Design

Wir entwickeln hochkonvertierende Landing-Pages für Ihr Online-Marketing

Mit effektiven Landingpages steigern wir den Erfolg von Marketing-Kampagnen

Landingpages (oder auch Zielseiten genannt) sind ein wesentlicher Bestandteil der Werbe- und Marketingstrategie im Online-Marketing. Sie konzentrieren sich auf einen bestimmten Aspekt eines Produktes oder eines Serviceangebots und zur Erreichung von Conversion-Zielen zu speziellen Themen (z.B. SEO Optimierung, Webdesign, etc.).

Zielseiten erlangen die Aufmerksamkeit eines Kunden, indem sie sich auf ein einziges Element (meistens Artikel oder Dienstleistung) konzentrieren und den Besucher dazu animieren, mehr darüber zu erfahren.

Für den Erhalt von zielgruppen orientierten Leads, ist es notwendig, dass eine Landingpage den Content passgenau zur Verfügung stellt. Was man dazu braucht ist eine ausgeklügelte Technik, passend zur holistischen Suche von Google, zum Finden der richtigen Keywords (Keyword-Research), wie wir sie z.B. auf unserer Webseite zum Thema Keyword-Recherce (inkl. Case-Study Beispiel !) beschreiben.

Werbeagenturen und Webdesigner tun sich genau damit meistens schwer und ignorieren diesen Fakt daher gleich komplett. Doch egal in welcher Branche ein Unternehmen tätig ist: Das Erarbeiten von Landingpages ist immer ein lohnendes Konzept zur Verbesserung des Online-Marketings denn hochwertige Landingpages halten die Sichtbarkeit (visibility) in den Such­ergebnissen hoch.

Darum geht es hier:

Gefragt ist ein Konzept für die Erstellung von Zielseiten, dem es gelingt auf der Webseite genau dass zu präsentieren, nach dem der Kunde fragt.

Die Such­maschinen­optimierer unserer SEO-Agentur entwickeln Click-Through- und Lead-Capture-Zielseiten und implementieren Call-to-Action-Buttons, um die Anzahl der gewünschten Aktion zu erhöhen und die Conversions Ihrer Besucher zu Kunden umzuwandeln.

Legen Sie Ihr Online Marketing in professionelle Hände

binary-garden - erfolgreiches SEO Marketing seit 23 Jahren.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

0511 - 725 386 91
05131 - 489 280
info{at}binary-garden.com

Was soll mit Landing-Pages erreicht werden?

Hochkonvertierende Landing-Pages dienen dazu, die Aufmerksamkeit eines Besuchers zu erzielen. Sie lenken die Aufmerksamkeit eines Besuchers direkt auf die Informationen, die er sehen soll, anstatt ihn in einer Masse von Web-Content auf einer Homepage danach suchen zu lassen.

Dabei können Conversion-Ziele alles umfassen, vom Kauf bis zur Anforderung kostenloser Informationen (z.B. Newsletter). Sobald man ein bestimmtes Ziel und den Markt verstanden haben, sollte man Landingpages erstellen, testen und optimieren, um diese Ziele besser zu erreichen.

Welche Arten von Landingpages gibt es?

In unserer SEO Agentur Hannover arbeiten wir mit den beiden effektivsten Techniken bei der SEO-Optimierung von Zielseiten.

#1 – Die Old-School - Version, bei der viel Content am besten funktioniert – so wie bei dieser Seite :)
Dies entspricht in etwa dem mehrseitigen Verkaufsbrief des Direktmarketings.

#2 – Ebenfalls gute Ergebnisse erzielen unsere Such­maschinen­optimierer mit kürzeren Landing-Pages, deren Themenbereiche sich auf verschiedene Unterseiten aufteilt und die somit eine Art Verkaufstrichter bilden.

Diese Variante eignet sich, unserer Erfahrung nach, besser für Handlungsaufforderungen mit geringen Kosten, geringem Engagement oder als gering wahrgenommenem Risiko (z.B. Newsletter-Anmeldung oder eine kostenlose Testversion). Sie eignen sich auch besser für impulsgesteuerte Conversion-Ziele. Eine kurze Landingpage funktioniert auch gut, wenn Unternehmen oder Produkt bereits bekannt sind, sodass es nur wenig Erklärung bedarf.

Beide SEO-Techniken haben ihre Vor- und Nachteile bei der Erreichung von Conversion-Zielen und ihren Einsatz entscheidet unsere SEO-Abteilung situationsbedingt.

Für welche Zielgruppe werden Landingpages konzipiert?

Bevor wir uns ans Werk machen um eine Landingpage zu erstellen, definieren wir zunächst einmal die Zielgruppe.

Hauptsächlich sind dies natürlich dieselben Websitebesucher, die auch beim Entwickeln einer jeder anderen Webseite im Vordergrund stehen. Es gibt jedoch einige zusätzliche Dinge, die beim Entwerfen einer Zielseite berücksichtigen:

  • Woher kommen diese Besucher? Gelangen sie aus einer AdWords-Anzeige auf die Webseite? Ist es eine Suchanzeige, eine Textanzeige, eine Bannerwerbung oder etwas anderes?
  • Oder kamen sie aus: einer PR-Kampagne, den sozialen Medien, Nachrichtenseiten, Blogs oder Foren?
  • Wonach suchen sie, wenn sie auf Ihre Zielseite gelangen? Kommen sie mit Kaufabsichten?

Findet der Besucher einer Webseite dort nicht das, was er gehofft hatte zu finden und wurde er vielleicht sogar aus einer Google-Suche dorthin geleitet, wird er enttäuscht sein und die Landingpage schnell wieder verlassen.

Klicken zuviele Nutzer auf der Such­ergebnis­seite bei Google auf einen Link und kehren kurz danach wieder auf die Suchseite zurück um einen anderen Link aufzurufen, ist das für Google ein Signal, dass das Suchergebnis nicht den Erwartungen entsprochen hat.

Es droht die Herabstufung der Landingpage, und manchmal sogar der gesamten Homepage, in den SERPs !

Hat der Besucher einer Zielseite allerdings das Gefühl dort richtig zu sein, indem er Antworten auf seine Fragen findet oder die richtige Dienstleistung, wird er dort nicht nur länger verweilen, sondern noch weitere Unterseiten besuchen und von Zeit zu Zeit wieder vorbeischauen denn er weiss nun, dass er dort bei einem Experten gelandet ist.

Nur wenn man Antworten auf diese Fragen findet, wird es gelingen eine zielgruppenorientierte Landingpage zu entwickeln.

Wir verwenden visuelle Elemente für Ihre Landingpage

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.
Die effektivsten Landingpages vermitteln Inhalte nicht nur in Texten sondern auch mit Hilfe von Bildern.

Im Laufe der Evolution wurde es für das menschliche Gehirn überlebenswichtig, visuelle Reize schneller zu verarbeiten als alles andere und davon wird unser Leben noch heute beeinflußt. So verbringen Website-Besucher erheblich mehr Zeit auf Seiten mit Bildern und Videos als auf Seiten ohne.

Soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter verdanken ihre Popularität nicht zuletzt der Möglichkeit Inhalte als Bilder zu posten. Bilder und Videos auf Landingpages übermitteln Informationen schneller, klarer und einprägsamer als es der brillanteste Text jemals tun könnte.

Die SEO-Optimierer unserer Webagentur nutzen zum Erreichen der angepeilten Zielgruppe relevante, visuelle Elemente, die den Besucher auf der Seite halten.

Landingpages auszuliefern, effektiv und auf den Punkt, will gelernt sein und es braucht eine Menge Erfahrung und Know-How das Richtige zu tun. Auch Geld für die Entwicklung erfolgreicher Landingpages steht nicht unendlich zur Verfügung und es sollte punktgenau und zielgerichtet eingesetzt werden um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Wichtiger als bei herkömmlichen Internetseiten ist es bei Zielseiten die Balance zu finden zwischen Aktualität und Neuem. Digitales Marketing befindet sich ständig im Fluß und erfolgreich ist der, der nicht jeden neuen Trend sofort umsetzt sondern weiss, welche SEO-Optimierung zukunftsträchtig ist und einen wirklichen Mehrwert verspricht in punkto Website-Conversions.

Der häufigste Fehler beim Erstellen von Landingpages

Der größte Fehler, der im Online-Marketing gemacht werden kann, ist das Senden von Traffic aus jeder Art von Werbung oder PR-Kampagne auf seine Startseite! Eine Homepage hat meistens keine direkte Verbindung zu einer Kampagne, also zu einem bestimmten Artikel oder Dienstleistung, welche als Landingpage fungiert.

Eine Zielseite hingegen ist direkt mit einer Kampagne verbunden. Dort finden sich Informationen in Form von Texten und Bildern, die so auch in einer Anzeige oder in PR-Materialien verwendet werden.